ETG 053 | Allan Rosenheck: Zirkus-Rondo

Allan Rosenheck
Zirkus-Rondo
Für Violoncello und Klavier
Verlagsnummer: ETG 053
Notenheft:
sFr 18.60 | EUR 14.00

Allan Rosenheck stammt aus New York, wo er Musik an der Juilliard School studierte. Seit 1972 lebt er in der Schweiz.
Er ist ein vielseitiger Komponist: ausser für Cello umfasst sein Werkverzeichnis u.a. Kompositionen für Klarinette, Klavier, Saxophon, Querflöte und Blockflöte. Viele seiner Werke sind für Kinder und für Unterrichtszwecke geschrieben.
Sein Stil ist eine bunte Mischung aus Klassik, Jazz und nordamerikanischer Volksmusik. Das Gesamtverzeichnis seiner Werke, erschienen im Ursus Verlag, ist hier zu finden.

Das Zirkus-Rondo ist ein dankbares, publikumswirksames Stück. Die Cellostimme ist technisch recht anspruchsvoll.

Eine Neuauflage des Stückes ist in Vorbereitung.

Die Aufnahme entstand im September 2020
Gyula Petendi – Cello
Daniel Bosshard – Klavier