Willkommen bei Trais Giats!

Allegra!

Mit diesem Grusswort der Rätoromanen im Engadin sind Sie zum Stöbern herzlich eingeladen. Die Noten, die Sie hier finden, haben mit dem Berufsalltag eines Cellisten etwas zu tun. Neben Kompositionen für den Unterricht finden sich hier Werke, die aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden wollten, und auf die Veröffentlichung warteten. Warum im Firmenlogo drei Kätzchen zu sehen sind, und noch mehr über den Verlag erfahren Sie unter „Verlagsgeschichte“.

18. Mai 2021

Unter „Kleine Kostbarkeiten“ finden Sie nun ein kurzes Stück für Violine und Violoncello, alternativ auch für Anfänger-Streichorchester. Viel Spass!

Kleine Kostbarkeit | Seilziehen
17. März 2021

Unter „Kleine Kostbarkeiten“ finden Sie nun ein kurzes Stück für Anfänger-Streichorchester. Viel Spass! Auf Youtube ist eine Live-Aufnahme ist hier zu finden.

Kleine Kostbarkeit | Gyula Petendi: Auf dem Spielplatz
25. Februar 2021

Wie versprochen (zwar nicht als Konzertaufnahme…) kann eine Aufnahme der Rumänischen Volkstänze von Béla Bartók ETG 010 angehört werden.

ETG 010 | Béla Bartók: Rumänische Volkstänze

... und als Überraschung:

Hier findet man kleine Übungen und Stücke, die aus meinem Unterrichtsalltag stammen. Diese sind zum freien Gebrauch, können ausgedruckt oder als pdf gespeichert und verschickt werden. Ich freue mich, wenn ich Rückmeldungen erhalte!