ETG 104 | Franz Krommer: Quartett für Klarinette und Streichtrio Es-dur

Franz Krommer
Quartett für Klarinette und Streichtrio
Op. 21 Nr. 2 Es-dur
Verlagsnummer: ETG 104
Partitur und Stimmen:
sFr 38.00 | EUR 31.60

Die vorliegenden zwei Quartette op. 21 B-dur und Es-dur für Klarinette und Streichtrio werden hier erstmals in neuerer Zeit publiziert und basieren auf dem Erstdruck (Einzelstimmen) von 1820 bei J.Andre, Offenbach.

Es ist anzunehmen, dass die Vorlage jenes Erstdruckes nicht das Manuskript Krommers war, sondern vermutlich eine Abschrift der Einzelstimmen. Durch mehrmaliges Abschreiben können sich Fehler eingeschlichen haben. Anders sind die sehr uneinheitlichen, widersprüchlichen Phrasierungsbögen, dynamischen Angaben nicht zu erklären.

Für die vorliegende Ausgabe wurde der Notentext auf offensichtliche Schreibfehler korrigiert, die Phrasierung und die dynamischen Angaben an Parallelstellen geprüft, angeglichen und ergänzt. Die Handhabung der Versetzungszeichen wurde der heutigen Praxis angepasst, die ursprüngliche Orthographie (Enharmonik) jedoch belassen, da diese der besseren Lesbarkeit dient.

Unsere Edition erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, sie stellt eine Möglichkeit dar. Um auf einen ausführlichen Revisionsbericht verzichten zu können haben wir in der Partitur die Vorlage unverändert übernommen.

Daniel Bosshard und Gyula Petendi