ETG 004 | Gyula Petendi: Jazzy für Violoncello und Klavier

Die vorliegenden Stücke sind im Sommer 1997 entstanden. Sie sind gedacht für Schüler, junge Spieler, die nicht einzig den Traum haben, dereinst als Solisten die grossen, weltberühmten Werke der Celloliteratur zu spielen. Bewusst wird hier Abstand genommen von dem klassischen Vorbild, der Sonate, dem Konzert und deren musikalischen Sprache. Diese „Songs“ haben mehr Ähnlichkeit mit … Weiterlesen ETG 004 | Gyula Petendi: Jazzy für Violoncello und Klavier

ETG 051 | Allan Rosenheck: Moods

Allan Rosenheck stammt aus New York, wo er Musik an der Juilliard School studierte. Seit 1972 lebt er in der Schweiz. Er ist ein vielseitiger Komponist: ausser für Cello umfasst sein Werkverzeichnis u.a. Kompositionen für Klarinette, Klavier, Saxophon, Querflöte und Blockflöte. Viele seiner Werke sind für Kinder und für Unterrichtszwecke geschrieben. Sein Stil ist eine … Weiterlesen ETG 051 | Allan Rosenheck: Moods

ETG 052 | Allan Rosenheck: 6 leichte romantische Stücke

Allan Rosenheck stammt aus New York, wo er Musik an der Juilliard School studierte. Seit 1972 lebt er in der Schweiz. Er ist ein vielseitiger Komponist: ausser für Cello umfasst sein Werkverzeichnis u.a. Kompositionen für Klarinette, Klavier, Saxophon, Querflöte und Blockflöte. Viele seiner Werke sind für Kinder und für Unterrichtszwecke geschrieben. Sein Stil ist eine … Weiterlesen ETG 052 | Allan Rosenheck: 6 leichte romantische Stücke

ETG 053 | Allan Rosenheck: Zirkus-Rondo

Allan Rosenheck stammt aus New York, wo er Musik an der Juilliard School studierte. Seit 1972 lebt er in der Schweiz. Er ist ein vielseitiger Komponist: ausser für Cello umfasst sein Werkverzeichnis u.a. Kompositionen für Klarinette, Klavier, Saxophon, Querflöte und Blockflöte. Viele seiner Werke sind für Kinder und für Unterrichtszwecke geschrieben. Sein Stil ist eine … Weiterlesen ETG 053 | Allan Rosenheck: Zirkus-Rondo

ETG 061 | Boris Mersson: ÉLégie

Boris Mersson (1921 – 2013) Als polyvalenter Musiker betätigte sich Boris Mersson als Solist, Dirigent, Pädagoge und als Komponist. Klavier- und Kammermusikkonzerte führten ihn durch viele Städte in der Schweiz, in Europa in die Vereinigten Staaten von Amerika und nach Brasilien. Als Dirigent arbeitete er in der Schweiz, in Österreich, Frankreich, Italien und Deutschland. Als … Weiterlesen ETG 061 | Boris Mersson: ÉLégie

Kleine Kostbarkeit | Gyula Petendi: Il Splerin

Zur freien Verwendung! Im Unterrichtsalltag der ersten Monate tut es verkrampften Händchen gut, das Griffbrett loszulassen, und einen „Zauberton“ anzutippen. Das Lied Il Splerin (rätoromanisch für Schmetterling) regt die Phantasie an, und kann ein musikalisches Erlebnis hervorbringen. Das als Flageolett gespielte hohe „D“ entspricht der Vorstellung eines federleichten Schmetterlings, und sollte deshalb auch nicht auf … Weiterlesen Kleine Kostbarkeit | Gyula Petendi: Il Splerin